B. Braun via medis GmbH

Carl-Braun-Str. 1
34212 Melsungen
Telefon: +49 5661 71-2709
Telefax: +49 5661 75-2709

Geschäftsmodell

Die B.Braun via medis GmbH – ein Unternehmen der B.Braun-Gruppe – entwickelt partnerschaftlich mit den heute tätigen Nephrologen und Fachärzten weiterer medizinischer Disziplinen belastbare und tragfähige Netzwerke. Dafür stellt sie neue Finanzierungskonzepte zur Verfügung.

Unter dem Dach des B. Braun via medis-Verbundes wird eine Gruppe eigenständiger Medizinischer Versorgungszentren betrieben.

Die Aktivitäten von B. Braun via medis folgen einer klaren unternehmerischen Zielsetzung: die Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen, mit viel menschlicher Zuwendung erlebten und effizienten Versorgung der uns vertrauenden Patienten. Und so sieht das Geschäftsmodell von B. Braun via medis im Detail aus: Die Gesellschaft erwirbt bestehende Dialysezentren. Sie wandelt diese in Medizinische Versorgungszentren um und richtet sie auf Wachstum und nachhaltigen Erfolg aus. Entscheidend dafür sind eine kompetente und starke ärztliche Leitung, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, eine zeitgemäße Ausstattung, umfassende Kooperationen mit niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern, sowie eine verlässliche und zukunftsorientierte Zusammenarbeit mit den kassenärztlichen Vereinigungen, den Krankenkassen und anderen Institutionen im Gesundheitsmarkt.

B. Braun via medis ist auf die sich abzeichnenden Veränderungen im Gesundheitsmarkt gut vorbereitet. So hat das Unternehmen z.B. Verträge mit großen Krankenkassen zur integrierten Versorgung geschlossen. Projekte wie "Niere Aktiv" und "Niere Aktiv Plus" werden das Wachstum der Zentren nachhaltig stärken. Denn sie stehen für eine strukturierte, umfassende und qualitativ hochwertige Versorgung der Nierenpatienten.