B. Braun via medis GmbH

Carl-Braun-Str. 1
34212 Melsungen
Telefon: +49 5661 71-2709
Telefax: +49 5661 75-2709

Peritonealdialyse

Peritonealdialyse ist der medizinische Fachbegriff für die Bauchfelldialyse. Bei diesem Verfahren findet die Reinigung des Blutes von Schadstoffen und Stoffwechselprodukten innerhalb des menschlichen Organismus statt. Zuerst wird Dialyse-Flüssigkeit über einen Katheter in die Bauchhöhle geleitet. Das Bauchfell – es kleidet die gesamte Bauchhöhle aus – übernimmt dabei die Rolle einer teil-durchlässigen Trennschicht (Membran) – und die Giftstoffe gehen aus dem Blut in die Dialyse-Flüssigkeit über. Dies geschieht nach dem Prinzip der Osmose, der natürlichen Wanderung von Stoffen von einem Bereich in einen anderen, auf Grund vorhandener Konzentrationsunterschiede. Die angereicherte Dialyse-Flüssigkeit wird anschließend nach mehreren Stunden Behandlung aus dem Bauchraum heraus geleitet.