Nierenzentrum Bad Zwischenahn

Am Kurpark 1
26160 Bad Zwischenahn
Telefon (04403) 983910

Leistungen Ambulanz für Nierenerkrankungen / Innere Medizin

Unsere Ambulanz im via medis Nierenzentrum Bad Zwischenahn ist die erste und zentrale Anlaufstelle für die meisten unserer Nierenpatienten.

Früherkennung, Diagnostik und Behandlung von Nierenerkrankungen sind die wichtigsten Aufgaben der Ambulanz. Denn nur so können wir das Fortschreiten einer Krankheit wirksam verzögern oder sogar verhindern.

Nachstehend finden Sie unsere wichtigsten Leistungen der Ambulanz für Nierenerkrankungen im kurzen Überblick:

Diagnostik:

  • Diagnostik akuter und chronischer Nierenerkrankungen
  • Diagnostik von Nierensteinen, Nierenzysten und Nierenentzündungen
  • Überweisung zur Nierenpunktion 
  • Untersuchungen zur Vorbeugung von Nierenerkrankungen (Prävention)
  • Laboruntersuchungen von Nierenwerten 
  • Modernste Ultraschalltechnik (Sonographie) / Erkennung von u. a. Nierenarterienstenose und Veränderungen an Dialyseshunts
  • Blutzucker- und Blutdruckmessung
  • Nierenfunktionsuntersuchung 

Behandlung:

  • Therapie von akuten und chronischen Nierenerkrankungen
  • Therapie des Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) 
  • Behandlung von Bluthochdruckerkrankung (Hypertonie) 
  • Nierenentzündungen (z.B. Glomerulonephritis)
  • Medikamentöse Therapie
  • Vorbereitung zur Transplantation / Transplantationsnachsorge

Information & Service:

  • Ernährungsberatung
  • Patienten- und Angehörigen-Schulungen
  • Informationsveranstaltungen
  • Spezialsprechstunde „Nierentransplantation“

Je nach Thema finden die Angebote in Zusammenarbeit mit unserer Ernährungsberatung statt. 

Eine enge Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten und eine gute Zusammenarbeit mit den Krankenhäusern in Oldenburg und Westerstede sowie dem Reha-Zentrum am Meer in Bad Zwischenahn bilden die Basis, um eine wohnortnahe und qualitativ hochwertige Versorgung in der Region sicherzustellen.