Nierenzentrum Bad Zwischenahn

Am Kurpark 1
26160 Bad Zwischenahn
Telefon (04403) 983910

Niere aktiv

Das Nierenzentrum Bad Zwischenahn ist Partner von „Niere Aktiv“. Das Programm für Nieren-Patienten hat zwei wesentliche Zielsetzungen:

  • Es verbessert die Qualität der medizinischen Versorgung.
  • Es erleichtert Patienten das Leben mit ihrer chronischen Krankheit.

Dafür haben Nieren-Ambulanzen, Dialysezentren, Nieren-Fachärzte (Nephrologen), Hausärzte, Krankenhäuser, Medikamentenhersteller, Transportunternehmer und Krankenkassen ein dichtes Netzwerk geknüpft. Das heißt: Alle für den Patienten wichtigen Einrichtungen arbeiten eng und abgestimmt zusammen. Der Patient muss sich darum nicht kümmern.

Dies ist nicht die Regel. Denn häufig sind Kliniken, Haus- und Fachärzte nur in ihrem eigenen begrenzten Bereich tätig. Die Behandlungsschritte sind deshalb nicht immer bestmöglich organisiert, die Therapieergebnisse häufig nicht optimal. Das ist bei „Niere aktiv“ anders.

„Niere aktiv“ bringt Nierenkranken deutliche gesundheitliche Vorteile. Im Behandlungs-Netzwerk profitieren sie von abgestimmten Wegen, der bestmöglichen Behandlung, kurzen Wartezeiten und hohem Service. Patienten werden außerdem motiviert, Verantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen: Denn aktive und informierte Patienten beeinflussen ihren Krankheitsverlauf positiv.

Die Teilnahme an „Niere aktiv“ ist absolut freiwillig und denkbar einfach: Nimmt die Krankenkasse am Projekt teil, brauchen die Patienten nur ein leicht verständliches Formular auszufüllen und bei den Ärzten des Nierenzentrums Bad Zwischenahn abzugeben. Die Unterlagen sind bei den Krankenkassen und im Nierenzentrum Bad Zwischenahn erhältlich.